TVG FANCLUB HERZSCHLAG BLAU-WEISS

In der Gründungsversammlung am 21. Juni 2014 wurde der TVG-Fanclub Herz-schlag Blau-Weiß gegründet. Er ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Aschaffenburg mit dem Namen TVG-Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V. eingetragen.

Von den 40 Teilnehmern der Gründungsversammlung wurden folgende Handballfans in den Vorstand gewählt:

Vorsitzender Norbert Imhof, Stellvertretende Vorsitzende Simone Schadler (beide aus Aschaffenburg-Schweinheim), Schatzmeisterin Jenni Henkel (Offenbach), Schriftführer Reinhard Simon (Klingenberg), Beisitzer: Ivonne Imhof (Aschaffenburg-Schweinheim), Kathrin Lanzendörfer (Klingenberg), Dr. Hans Jürgen Fahn (Erlenbach), sowie je ein Vertreter des TVG Hauptvereins und der TV Großwallstadt GmbH als geborene Beisitzer.

Als Kassenprüfer wurden Christina Hauck (Laudenbach) und Florian Hildenbrandt (Niedernberg) gewählt.

In der Vereinssatzung des TVG-Fanclubs Herzschlag Blau-Weiss ist als Zweck des Vereins „die Unterstützung des TV Großwallstadt durch den Besuch der Heimspiele und der Auswärtsspiele, Werbung für den Handballsport in Großwallstadt und insbesondere für den TV Großwallstadt sowie sonstige Maßnahmen zur Förderung des TV Großwallstadt“ festgeschrieben.

Der Handball steht zwar im Mittelpunkt, aber daneben sind weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel verschiedene Fanclub-Aktionen, Freundschaftspflege mit anderen Fanclubs, Saisonabschlussfeiern, sonstige Gemeinschaftsveranstaltungen und die Förderung des „Wir-Gefühls“ wichtig, um zum einen die Fans näher und enger zusammen zu bringen und zum anderen intensiven Kontakt zur Mannschaft und zur Vereinsführung zu pflegen.

Außerdem übernimmt der Fanclub die Organisation und Durchführung der Fahrten zu den Auswärtsspielen. Anmeldungen zu den Auswärtsfahrten können per E-Mail unter der Adresse

auswaertsfahrt@Herzschlagblauweiss.de

erfolgen oder bei den Heimspielen di-rekt bei Simone Schadler oder Uli Schulte.

Die Mitglieder des Fanclubs sind engagierte Menschen aller Altersgruppen, die sich dem Handballsport und insbesondere dem TVG verschrieben und zum Ziel gesetzt haben, ihre Mannschaft des TVG noch besser zu unterstützen. Dazu ge-hören selbstverständlich eine starke Präsenz bei den Heimspielen und eine rege Teilnahme an den Auswärtsfahrten. Gemeinsam mit den Zuschauern will der Fanclub die Mannschaft des TVG lautstark unterstützen und einen „Hexenkes-sel“ erzeugen, um damit die Halle in eine Festung zu verwandeln, die für die Gegner so gut wie uneinnehmbar wird.

Eines haben alle Fans gemeinsam: Die Liebe zum Handball und die Treue zum TVG nach dem Motto: „Wir sind der achte Mann, denn unsere Herzen schlagen Blau-Weiß!“

Vereinsanschrift:

TVG-Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V.

Simone Schadler

Feldchenstraße 59 c

63743 Aschaffenburg

vorstand@herzschlagblauweiss.de

www.herzschlagblauweiss.de

Teilen auf
Scroll Up