Jetzt neu: Der TVG KidsClub

Großwallstadt, 02.02.2021

Um auch den jüngsten Anhängern des TV Großwallstadt etwas Altersgerechtes bieten zu können, haben wir uns etwas Neues überlegt und präsentieren nun den TVG KidsClub. Für nur 18 Euro im Jahr kommen hier Kinder zwischen dem 5. und 13. Lebensjahr in den Genuss eines spezifischen kindgerechten Handballerlebnisses und verbringen eine unvergessliche Zeit bei ihrem Lieblingsverein.

Mit der Mitgliedschaft im TVG KidsClub erhalten die Kinder die Möglichkeit, auch mal hinter die Kulissen zu schauen und noch mehr Infos über die Bundesliga-Spieler zu bekommen. Wir bieten neben dem Startpaket, die Teilnahme an verschiedenen Aktionen wie Familiennachmittage, Kinder-Pressekonferenzen,… und natürlich tolle Geburtstagsüberraschungen.

Zudem werden die Kids an Heimspielen von unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Cindy Heisrath und Maike Desch fachgerecht betreut, haben ihren extra Sitzplatz im TVG KidsClub-Bereich und können an Halbzeit-Programmen teilnehmen oder als Einlaufkinder fungieren.

Die TV Großwallstadt GmbH freut sich darauf, die neuen TVG KidsClub-Mitglieder hoffentlich bald bei den Heimspielen begrüßen zu dürfen.

Solange das nicht möglich ist, führt der TVG auf seinen social media – Kanälen facebook und instagram den KidsClub-Dienstag ein. Hier interagieren die Kinder mit den Spielern, indem Sie Fragen stellen oder diese in Challenges herausfordern.

Geschäftsstelleleiterin Barbara Eschbach ist glücklich, dass das geplante Projekt TVG KidsClub nun endlich umgesetzt wird: „Wir hatten bereits zu Beginn der Runde die Idee, die Zielgruppe der Kinder in den Fokus zu rücken, um ein altersgerechtes Handballerleben anzubieten. Leider hat Corona uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dennoch ist es uns ein großes Bedürfnis, den Nachwuchs nicht aus dem Blick zu verlieren, um diesen schon frühzeitig spielerisch mit unserem Sport vertraut zu machen. Ich bin froh, dass wir dieses Ziel nun realisieren konnten, denn gerade in dieser aktuell schweren Zeit, ist es wichtig, den Kindern ein Gefühl von Zugehörigkeit zu vermitteln.“

Mit Maike Desch hat der TV Großwallstadt eine ausgebildete Kinderpflegerin in seinen Reihen, welche als langjährige TVG-Anhängerin die Kinder fachgerecht betreuen wird. Mit Cindy Heisrath steht eine junge Mutter an ihrer Seite, die hier ihre Erfahrung als Bambini-Handballtrainerin einbringen wird.

„Wichtig ist uns auch die Einbindung ausgewählter Business-Partner in dieses Projekt. Mit der Kanzlei Salvenmooser aus Erlenbach hat uns eine renommierte Anwaltskanzlei die Unterstützung zugesagt, um als „Anwalt für die Kids“ zu fungieren. Zudem haben wir mit der Maintank Schifffahrtsgesellschaft mbh aus Wörth am Main einen Partner an unserer Seite, der gezielt sein sportliches Engagement im Kinderbereich einsetzen möchte und im TVG Adventskalender Ende vergangenen Jahres bereits drei Mitgliedschaften für den TVG KidsClub verlost hat. Wir sind uns sicher, dass noch einige weitere Business-Partner auf diesen Zug aufspringen und uns ihre Unterstützung in diesem Projekt zusichern werden.“ so Eschbach.