TV Großwallstadt: Spiel gegen TUSEM Essen von Aschaffenburg nach Elsenfeld verlegt

Großwallstadt, 20.05.2022

Der TV Großwallstadt gibt bekannt, dass das für Samstag, den 28.05.2022 um 19:30 Uhr in der f.a.n.-Arena in Aschaffenburg angesetzte Spiel gegen TUSEM Essen in die Untermainhalle nach Elsenfeld verlegt wird.

Grund dafür ist die aktuelle Tabellensituation des TVG. Für die Mannschaft um Trainer Maik Handschke geht es derzeit um den Verbleib in der 2. Bundesliga. Bei diesem Kampf um den Klassenerhalt möchte der Verein dem Team die besten Voraussetzungen bieten: „Für unsere Mannschaft und den Verein geht es in den letzten zwei verbleibenden Heimspielen um sehr viel. Wir müssen unbedingt gewinnen, um die Klasse zu halten. Deshalb möchten wir dem Team die besten Voraussetzungen bieten, dieses Ziel zu erreichen. Die Jungs haben in dieser Saison in der f.a.n.-Arena weder trainiert noch ein Spiel bestritten. Deshalb glauben wir, dass der Austragungsort Elsenfeld der Mannschaft entgegenkommt, um in gewohnter Umgebung die Leistung abzurufen. Wir bedanken uns sowohl bei der Stadt Aschaffenburg, als auch beim Landratsamt Miltenberg dafür, dass dies kurzfristige Verlegung möglich ist. Für unsere Fans aus Aschaffenburg tut uns das natürlich sehr leid und wir entschuldigen uns vielmals für die Umstände. Aber nach langem Überlegen haben wir nun diese Entscheidung getroffen“, so Geschäftsführer Michael Spatz.

Der TV Großwallstadt konnte in den letzten beiden Jahren nur ein Spiel in Aschaffenburg austragen, da die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Geisterspiele bzw Partien nur mit wenig genehmigten Zuschauern diesen Austragungsort unwirtschaftlich gemacht hat. Der Verein plant aber bei Verbleib in der Liga, in der kommenden Saison wieder verstärkt auf die f.a.n.-Arena zu setzen.

„Wir fühlen uns mit der Heimspielstätte in Elsenfeld sehr wohl, freuen uns aber auch darauf, kommende Saison wieder Spiele in Aschaffenburg austragen zu dürfen“, so Geschäftsführer Stefan Wüst.

Der Verein bittet all diejenigen, die bereits ein Ticket für Aschaffenburg erworben haben, sich in der Geschäftsstelle der TV Großwallstadt GmbH zu melden.

Mit sportlichen Grüßen,