Der TVG macht ernst mit seiner Mission für diese Saison, die da heißt sofortiger Wiederaufstieg. Der nächste Neuzugang steht fest: Matthias Ritschel!

Mit Matthias Ritschel kommt ein erfahrener und bekannter Torhüter zum TV Großwallstadt. In den Saisons 2005-2006 und 2006-2007 gehörte Ritschel schon einmal dem Erstliga Kader des TV Großwallstadt an. Danach ging der 33 Jährige mit einem kurzen Abstecher beim TV 08 Willstätt /HR Ortenau für 9 Jahre zum TV 05/07 Hüttenberg. Mit ihm als Kapitän und Führungsspieler stieg Hüttenberg zweimal aus der zweiten in die erste Liga auf einen Aufstieg aus der 3. Liga hat er ebenfalls schon mitgemacht „er weiß also, wie Aufsteigen geht“ freut sich Maik Pallach über den Transfer. Im vergangenen Jahr war er mit der Sydney University unter Michael Roth sogar im SuperGlobe aktiv.
Coach Ralf Bader zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden Ich freue mich einen weiteren bundesligaerfahrenen Torhüter im Team zu haben. Matthias wird uns im Training sowie im Spiel eine Leistungssteigerung verschaffen. Wir als Team arbeiten kontinuierlich an Lösungen für unser gemeinsames Ziel beteuert Geschäftsführer Stefan Wüst und sieht in der Verpflichtung Ritschel einen weiteren Meilenstein für die Mission #Comebackstronger

Teilen auf