Vorbericht: TV Großwallstadt empfängt den Aufstiegsaspiranten VfL Gummersbach

Großwallstadt, 01.10.2021 

Am Samstag, den 02.10.2021 um 19:30 Uhr empfängt der TV Großwallstadt erneut den VfL Gummersbach zum traditionswürdigen Duell der Altmeister in der Untermainhalle in Elsenfeld.

 

Der VfL hat einen perfekten Saisonauftakt mit drei Pflichtsiegen in Eisenach und gegen den VfL Lübeck/Schwartau sowie den Dessau-Roßlauer HV hingelegt. Darauf dürfen sich die Nordrhein-Westfalen aber nicht ausruhen, wollen sie ihr Saisonziel, den Aufstieg in die 1. Bundesliga in dieser Spielzeit erreichen. In der vergangenen Saison war tatsächlich auch der TV Großwallstadt ein wenig das Zünglein an der Waage, hat das Bader’sche Team doch entgegen aller Erwartungen Gummersbach in deren eigener Halle mit 27:33 geschlagen. Zwar konnte der VfL das Rückspiel in Elsenfeld dann mit 28:29 gewinnen, den Aufstieg verpasste der Verein allerdings knapp und beendete die Saison auf dem 3. Tabellenplatz.

 

Gummersbach hat bereits in der letzten Saison einen top Kader zur Verfügung gehabt, welchen der Verein jetzt mit super Neuverpflichtungen noch einmal verstärkt hat. Mit Köster steht der wohl beste Spieler der 2. Liga auf Rückraum links auf dem Spielfeld und auch Seemann am Kreis darf nicht unterschätzt werden.

Der TV Großwallstadt ist nach drei Spielen bisher ohne Sieg, dennoch schätzt man im Verein die Lage richtig ein. Man ist sich des schweren Auftaktprogramms bewusst und ordnet auch das Spiel gegen Gummersbach realistisch ein.

Trainer Ralf Bader erwartet nach dem enttäuschenden Auftritt seiner Mannschaft in Ludwigshafen, dass seine Mannschaft am Samstag „eine gute Leistung“ zeigt: „Das Team muss an seiner Einstellung arbeiten und das auf die Platte bringen, was wir im Training einstudieren.

Für uns gilt es, an unsere absolute Grenze zu gehen und mit den Fans im Rücken die Aufgabe anzunehmen und unser Bestes zu geben.“

Karten für die Begegnung können in unserem Online- Shop https://shop.tvgrosswallstadt.de/shop erworben werden. Ebenfalls wird eine Abendkasse geöffnet sein. Wer nicht live in der Halle dabei sein kann, hat die Möglichkeit, die Partie auf sportdeutschland.tv live zu verfolgen.

Einlassbedingungen aufgrund von Corona:

Der Einlass in die Halle ist an die 3G-Regeln (Genesen- Geimpft- Getestet) geknüpft.

Weiterhin ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes am Sitzplatz erforderlich. Der TV Großwallstadt stellt allerdings ein limitiertes Kontingent für maskenfreie Sitzplätze auf telefonische Nachfrage zur Verfügung. Hier müssen dann die Abstandsregeln eingehalten werden.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.