Vorbericht: TV Großwallstadt empfängt die abstiegsgefährdete HSG Konstanz

Großwallstadt, 21.06.2021

 

Am Dienstag, den 22.06.2021 erwartet den TV Großwallstadt vor heimischer Kulisse bereits die nächste Begegnung gegen die abstiegsgefährdete HSG Konstanz.

Für die Gäste ist es ein Endspiel, denn die Baden-Württemberger müssen die Partie gewinnen, um noch eine Chance zu haben, am letzten Spieltag den Klassenerhalt zu erreichen.

Die 559 zugelassenen Zuschauer in der Untermainhalle in Elsenfeld erwartet also durchaus ein spannendes Handballmatch, denn der Gastgeber möchte den Trend der vergangenen Tage aufrechterhaltenen und wird alles dafür tun, die Punkte daheim zu behalten.

Auch wenn die Gäste eine offensive Abwehr an den Tag legen, welche TVG Trainer Bader als relativ „unangenehm“ beschreibt, so hat der Coach nicht vergessen, dass seine Mannschaft das Hinspiel in Konstanz knapp verloren hat: „Die unglückliche 31:30 Niederlage im Hinspiel war für mich der Tiefpunkt der Saison. Das werde ich den Jungs noch einmal in Erinnerung rufen!“

Ob der TV Großwallstadt sich den dritten Sieg in Serie sichert oder die HSG Konstanz noch einmal wichtige Punkte für den Klassenerhalt aus Unterfranken mitnehmen wird, können Sie, liebe Zuschauer*innen, wie gewohnt auf sportdeutschland.tv live von zuhause verfolgen oder sichern Sie sich einen der begehrten Restplätze in der Halle.