Vorbericht: TV Großwallstadt empfängt in der englischen Woche den Dessau-Roßlauer HV im Abstiegskampf

Großwallstadt 01.04.2022 

Am Sonntag, den 03.04.2022 um 17:00 empfängt der TV Großwallstadt den Dessau-Roßlauer HV in der Untermainhalle in Elsenfeld.

Eine weitere wichtige Partie im Kampf um den Klassenerhalt erwartet die Zuschauer. Der Dessau-Roßlauer HV konnte in den vergangenen zwei Spielen durch Siege gegen VfL Eintracht Hagen und TSV Bayer Dormagen wichtige Punkte erspielen und dadurch an dem TVG in der Tabelle vorbeiziehen. Nach 25 Spielen steht Dessau demnach mit 21:29 Punkten auf Platz 15 der Tabelle, die Wällster hingegen haben zwei Partien mehr auf dem Konto und befinden sich auf Rang 18, da sie am Mittwoch gegen den VfL Lübeck-Schwartau leider keine Punkte einfahren konnten.

Beide Trainer werden ihre Mannschaften auf einen harten Kampf um zwei wichtige Zähler einstellen. Der erfahrene Gästecoach Uwe Jungandreas ist für seine oftmals pfiffigen Ideen bekannt. Aber Maik Handschke steht seinem Gegenüber an nichts nach und wird seine Mannschaft dementsprechend vorbereiten.

Der Dessau- Roßlauer HV hat mit Yannick Danneberg und Timo Löser zwei wichtige Akteure auf Rückraum links, die ein Spiel auch mal allein entscheiden können. Dreh- und Angelpunkt ist natürlich Spielmacher Vincent Sohmann, der allerdings lange verletzt war und deshalb auch das Hinspiel nicht bestreiten konnte.

Schwer zu verteidigen ist der flinke Max Emanuel, welchen es auf Rückraum Rechts gilt, in den Griff zu bekommen Yannick-Marcos Pust und Jakub Hrstka auf den Außenpositionen dürfen ebenso nicht unterschätzt werden.

Maik Handschke wird sein Team auf eine stabile 6:0-Abwehr einstellen und vor allem hoffen, dass er wieder auf einen vollen Kader zurückgreifen kann. Die Verletzten Florian Eisenträger und Tom Jansen sowie der erkrankte Povilas Babarskas haben doch in den letzten Spielen deutlich gefehlt.

Das Hinspiel am 25:32 konnte der TVG für sich entscheiden und möchte natürlich auch in dieser nun fanstehenden Heimpartie die Punkte in Großwallstadt behalten.

Freuen können sich die Fans des TVG nun auch über den Wegfall der Corona-Beschränkungen in Bayern. Somit entfallen sämtliche Zugangsbeschränkungen sowie die Maskenpflicht.

Aufgrund der hohen Inzidenzen schließen wir uns aber der Empfehlung der Regierung an, auch weiterhin zum eigenen Schutz eine Maske zu tragen und Abstand zu halten.