Vorbericht: TV Großwallstadt erwartet den Tabellenletzten aus Fürstenfeldbruck

Großwallstadt, 27.05.2021

 

Am Samstag, den 29.05.2021 empfängt der TV Großwallstadt um 19:30 Uhr den TuS Fürstenfeldbruck in der Untermainhalle in Elsenfeld.

Die Brucker Panther belegen aktuell mit 15:47 Punkten den letzten Tabellenplatz und stehen mit dem Rücken zur Wand. Die Mannschaft um Trainer Martin Wild hat nichts zu verlieren und ist gezwungen, ab jetzt fast in jedem Spiel zu Punkten, um noch den Klassenerhalt zu schaffen. Im Hinspiel sahen die Zuschauer ein spannendes und actionreiches Match mit vielen Toren auf beiden Seiten, welches der TVG aber in der zweiten Hälfte schließlich souverän mit 31:40 für sich entscheiden konnte.

Auch am Samstag wird es wiederholt wichtig sein, den Gegner über eine gute Defensivarbeit zu beherrschen, um diesen an einfachen Würfen zu hindern und nicht ins Tempospiel kommen zu lassen.

Ralf Bader wird taktisch clever gegen die 3:3-Abwehr der Brucker Panther agieren und seine Mannschaft darauf einstimmen, so lange mit dem Torabschluss zu warten, bis gute Chancen da sind und keine technischen Fehler zu produzieren.

Nach dem Kantersieg am vergangenen Dienstag gegen Dormagen wird das unterfränkische Team sicherlich mit breiter Brust in die Partie am Samstag gehen, welche Sie, liebe Zuschauer*innen wie immer live auf sportdeutschland.tv verfolgen können.