TV Großwallstadt fährt am ersten Adventswochenende zum TSV Bayer Dormagen

Großwallstadt, 26.11.2020

 

Am Samstag, den 28.11.2020 um 19:30 Uhr trifft der TV Großwallstadt im TSV Bayer Sportcenter auf das Zweitliga-Team des TSV Bayer Dormagen.

Wenn auch die Auswärtspartien dem TVG in dieser Saison mehr Zähler auf der Habenseite eingebracht haben, so steht die Mannschaft um Trainer Ralf Bader hier dennoch vor einer schweren Aufgabe: in erst fünf ausgetragenen Partien konnte der TSV dreimal siegen, ein Unentschieden einfahren und musste sich erst einmal geschlagen geben. Allerdings ist die Heimbilanz mit 3:3 Punkten auch bei dem Dormagener Team ausbaufähig.

Der TSV ist in der Saison 2017/18 mit dem TVG in die 2. Handball-Bundesliga aufgestiegen und entwickelte sich hier stetig zu einer etablierten Größe. Der Verein lebt von der herausragenden Nachwuchsabteilung, welche immer wieder Elitespieler hervorbringt.

Zu den Topspielern der Mannschaft zählt neben den Hüter-Brüdern sicherlich der großgewachsene Linkshänder André Meuser, welcher vor allem durch seine Qualitäten in der Abwehr hervorsticht.

In insgesamt vier Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften stand zweimal ein Unentschieden zu Buche. Die beiden letzten Partien konnte der TV Großwallstadt für sich entscheiden. Sicherlich wird das unterfränkische Team alles geben, um diese Positivserie fortzusetzen.